Freie Fahrt für Kinder

Am Weltkindertag stellt auch die Vestische die Kinder in den Mittelpunkt: Alle Kinder dürfen am 20. September 2017 „für umsonst“ in den Bussen der Vestischen kreuz und quer und hin und zurück durch das gesamte Bedienungsgebiet fahren.

„Damit sollen alle Kinder die Möglichkeit haben, am Weltkindertag gemeinsam etwas zu unternehmen, sich zu verabreden oder Ausflugsziele zu besuchen, die Welt zu entdecken und nebenbei vertrauter mit dem Busfahren zu werden.“, sagt Mareike Raffel von der Vestischen, „Die Vestische unterstützt mit dieser Aktion gern die Idee des Weltkindertages.“

Unter sechs Jahren fahren Kinder in den Bussen der Vestischen immer unentgeltlich, am 20. September 2017 dürfen zusätzlich alle Kinder bis zum einschließlich 14. Lebensjahr das Busangebot der Vestischen ohne Ticket nutzen.

Zurück