Mit dem Bus zur Karnevalsfeier

Helau! Mit dem Bus zur Karnevalsfeier

Karnevalwerbung - Wir fahren euch!

An den tollen Tagen macht die Vestische durch bis morgens früh und schickt die NachtExpresse öfter als gewohnt auf Linie. Im Emscher-Lippe-Land rollen die NachtExpressLinien von Altweiberfastnacht bis Rosenmontag bis in die frühen Morgenstunden.

„Die Narren können ihren fahrbaren Untersatz getrost stehen lassen. Damit ohne Führerschein nicht das ganze Jahr Aschermittwoch ist, bringt Sie die Vestische nach dem Schunkeln auch noch spät in der Nacht bequem und sicher wieder nach Hause“, verspricht Norbert Konegen, Pressesprecher des Nahverkehrsunternehmens der Emscher-Lippe-Region.

So starten vom Busbahnhof in Recklinghausen während der tollen Tage allein fünf NE-Linien um 1:15 Uhr, 2:15 Uhr  und 3.15 Uhr stündlich sternförmig in alle Richtungen. Die Expressbusse verbinden die Kreisstadt mit allen angrenzenden Nachbarstädten sowie mit Gelsenkirchen-Buer, Gladbeck und Oberhausen. Auch in Bottrop und Gelsenkirchen-Buer rollen während der fünften Jahreszeit alle NachtExpresse der Vestischen. Alle Fahrten finden nach dem üblichen Freitags- und Samstagsfahrplan der NE-Busse statt.

Und auch am Rosenmontag können in Recklinghausen alle Karnevalsbegeisterten das Auto stehen lassen und mit dem Bus zum Rosenmontagsumzug fahren. „Auf mehreren Linien werden in der Zeit vor und nach dem Karnevalsumzug die Linienbusse durch zusätzliche Einsatzwagen verstärkt“, erklärt Mareike Raffel, stellvertretende Pressesprecherin der Vestischen, „Außerdem werden die SchnellbusLinien die auf ihrem Linienweg befindlichen Haltestellen der StadtLinien anfahren, wenn das erhöhte Fahrgastaufkommen dies erfordert.“

Die Vestische weist außerdem darauf hin, dass der Innenstadtbereich von Recklinghausen während des Rosenmontagsumzuges in der Zeit von ca. 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt wird, so dass auch die Busse der Vestischen ausweichen müssen. Insgesamt 17 Linien werden aus diesem Grund umgeleitet. Die Haltestellen „Viehtor“, „Steintor“ und „Lohtor“ können in dieser Zeit nicht erreicht werden. Für alle anderen Haltestellen, die sich in dem gesperrten Bereich befinden, werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Für weitere Fragen zum Fahrplan stehen die Kundenberater der „Schlauen Nummer“ unter der Hotline 01806-504030 (20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) sowie im KundenCenter der Vestischen gerne zur Verfügung. Ihre aktuellen Verbindungen finden Sie auch in der elektronischen Fahrplanauskunft und der Vestische App, sowie unter www.vestische.de.