Waltroper Parkfest

Zum Parkfest fährt das Anrufsammeltaxi bis kurz vor Mitternacht

Wenn Waltrop am nächsten Wochenende das 42. Parkfest feiert, wird das Anrufsammeltaxi, das die Nachbarstädte Waltrop und Castrop-Rauxel verbindet, noch bis kurz vor Mitternacht unterwegs sein. So können auch Gäste aus Waltrop-Leveringhausen und Castrop-Rauxel-Ickern ohne nervige Parkplatzsuche mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Veranstaltungsort gelangen.

Bequeme Anreisemöglichkeiten bestehen für die Nutzer der flexiblen Alternative zum regulären Linienverkehr ab der Haltestelle „Ickern-Markt“ jeweils stündlich bis 20.44 Uhr. Am Sonntag fährt das Anrufsammeltaxi (AST) von dort in der Zeit von 10.44 bis 18.44 Uhr. „Damit die Besucher das Parkfest in vollen Zügen genießen können, verlässt das AST die Waltroper City am Freitag und Samstag jeweils stündlich bis 23.28 Uhr“, sagt Pressesprecher Norbert Konegen. Die letzte Rückfahrtmöglichkeit am Sonntag ist 22.28 Uhr.

Die Fahrten werden allerdings nur dann durchgeführt, wenn der Fahrtwunsch spätestens 30 Minuten vor Abfahrt unter der Rufnummer 01802 – 552000 (6 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) angemeldet wird. Natürlich kann die Rückfahrt gleich mitgebucht werden. Für den AST-Service gilt ein Sondertarif des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr. Erwachsene zahlen je Fahrt 2,80 €. Für Kinder (6 bis 14 Jahre), Inhaber eines Tickets 2000, Ferientickets oder Bärentickets sowie Schwerbehinderte mit Freifahrtberechtigung beträgt der Fahrpreis 2,20 €.